Über die Freie evangelische Gemeinde in Titisee-Neustadt

Pastor Matthias

Ich bin Pastor der FeG Titisee-Neustadt.

Gemeinsam mit meiner Frau, Jasmin und unseren drei Kindern leben wir mitten im Hochschwarzwald. Wir lieben unsere Heimat und sehen in unserer Region ein großartiges Potenzial, um Gesellschaft zu leben und zu gestalten. Wir glauben, dass unser Land Gott wieder ganz neu begegnen und erleben kann. Mit vielen ehrenamtlichen Leitern und Mitarbeitern zeichnen und verfolgen wir diese Vision

feg tn 089
feg tn 004

SLOGAN

LIEBE IN ECHTZEIT

Mit diesem Slogan wollen wir zum Nachdenken anregen und drei wichtige Schlagworte nennen.

LIEBE ist das, was uns antreibt und begleitet. LIEBE, die wir von Gott persönlich erfahren, gibt uns Kraft, die wir dann auch weitergeben können. Diese göttliche LIEBE beinhaltet Vergebung, Leidenschaft, Hingabe, Freude, Teamgeist, Einheit, Wahrheit…

ECHT soll diese Liebe sein. Wir wollen Gott und uns gegenseitig ECHT begegnen dürfen. Und dazu gehört auch, dass wir als Christen

nicht immer zu allem eine Antwort haben, aber eine Haltung.

Die Möglichkeiten und Leitlinien Gottes wollen wir ECHT erleben und zwar jetzt in unserer

ZEIT, in unserer Generation, in diesem Leben, an diesem Ort. Dafür wollen wir uns aber auch ZEIT nehmen. Es ist eine Priorität. Wir brauchen ZEIT mit Gott, mit Menschen und uns selbst. ZEIT, die uns inf Besinnung bringt, stärkt und verändert

Vision

KIRCHE UNTER DEN MENSCHEN – KIRCHE ALS NETZWERK

Diese Visionssätze beschreiben den Zustand, den wir uns wünschen und nach dem wir streben.

KIRCHE ist für uns nicht nur ein Gebäude, sondern lebt durch Menschen, die derselben Sache folgen.

Diese Menschen sind inspiriert von der Bibel, die wir als den Liebesbrief und Leitlinie von Gott an uns sehen und einer persönlichen Beziehung zu ihm

Gebäude dienen als Versammlungsstätten und gemeinsamer Zurüstung.

So, wie auch Jesus Christus unter den Menschen lebte, wollen auch wir Kirche unter den Menschen sein.

Gemeinsam mit anderen bilden wir ein großes Netzwerk von Beziehungen und Kontakten, die gemeinsame Schnittpunkt definieren können, die dieser Vision dienen

feg tn 082
feg tn 177

WERTE

FEIERN – BESINNEN – ENTWICKELN

Diese drei Begriffe stellen dar, wie wir das umsetzen wollen.

FEIERN beschreibt die Stimmung, die wir grundsätzlich prägen wollen. Wir haben eine lebensbejahende Einstellung, halten die Hoffnung oben und vertrauen darauf, dass Gott uns Menschen etwas geschenkt hat, das unser Leben unvergleichbar bereichert und positv verändert. Das ist der Grund zum FEIERN. Und das darf sichtbar werden in unserer Einstellung, unseren Gottesdiensten, der Musik, den Gebeten, in Gesprächen und bei entsprechenden Festen, Partys und Events.

 

BESINNEN beschreibt etwas, das in unserer Welt nur noch selten stattfindet. Wir glauben, dass es neben dem FEIERN wichtig ist, sich immer wieder zu besinnen auf das, wer man eigentlich ist, was man braucht und wer einem dabei helfen kann. Wir glauben an die Kraft der Besinnung, wenn sie ehrlich auf sich selbst gerichtet ist und auf den, der uns gemacht hat. Diese Besinnung soll sichtbar werden in unseren Angeboten, Gottesdiensten, der persönlichen Beziehung zu Gott, sich selbst und anderen.

 

ENTWICKELN steht für die Bewegung nach vorne. Wir glauben daran, dass Gott ein Potential in uns Menschen gelegt hat, das Schritt für Schritt entfaltet werden darf. Dafür wollen wir Hilfestellung bieten. Diese Entwicklung soll sichtbar werden durch unsere persönlichen Beziehungen, Coaching, Mentoring, entsprechende Angebote und Kleingruppen.